Goldakupunktur

Eine Einführung von Markus Schmook

 

Wirkung

Was bewirkt die Goldakupunktur?

In der Tiermedizin wird die Goldakupunktur hauptsächlich zur Schmerzlinderung bei schmerzhaften Veränderungen des Bewegungsapperates eingesetzt, also vor allem bei Arthrose der verschiedenen Gelenke. Die genauen Mechanismen, welche zur Schmerzlinderung bzw. Schmerzfreiheit führen sind uns leider noch nicht bekannt. Man weiß aber aus vielen Studien, welche weltweit durchgeführt wurden, durch die Reizung von Akupunkturpunkten kommt es zu verschiedenen nervalen, humoralen und hormonellen Reaktionen des Organismus in deren Folge die unterschiedlichen Wirkungen der Akupunktur eintreten können.

 

So kann Akupunktur unter anderem antiallergisch, schmerzlindernd, beruhigend und entzündungshemmend wirken.Bei der Behandlung der Hüften kommt wahrscheinlich noch eine lokale Wirkung des Goldes auf das Entzündungsgeschehen dazu.